Bei einer Pressekonferenz vorige Woche gab Gesundheitsminister Johannes Rauch bekannt, dass die derzeit ausgesetzte Impfpflicht nun endgültig abgeschafft wird. Die Regierung hat sich in einer Sondersitzung darauf geeinigt, der endgültige Beschluss dazu soll noch vor dem Sommer folgen. In unmittelbarer Folge hat das Land Niederösterreich bekannt gegeben, dass eine Impfung als Voraussetzung für eine Aufnahme in den Landesdienst ebenfalls nicht mehr notwendig sein wird.
Wir empfehlen nun auch den Gemeinden, der Regelung des Landes bei Personalneuaufnahmen zu folgen und eine Impfung nicht mehr als unbedingte Aufnahmevoraussetzung zu definieren.

https://www.derstandard.at/story/2000136806587/regierung-plant-angeblich-ende-der-impfpflicht

https://tvthek.orf.at/topic/CoV-Impfpflicht-wird-abgeschafft/13869836/ZIB-2/14140064/Aus-fuer-CoV-Impfpflicht/15188033