Mit dem Programm Breitband Austria 2020 Leerrohr soll die Mitverlegung von Leerverrohrungen für Kommunikationsnetze bei laufenden kommunalen Tiefbauarbeiten erleichtert werden.

In der 13. Ausschreibung stellt das Breitbandbüro im Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus den Österreichischen Gemeinden weitere 10 Millionen Euro an Förderungen für den nachhaltigen Breitbandausbau zur Verfügung!

Die 13. Ausschreibung soll unter Berücksichtigung folgender Eckdaten abgewickelt werden:

  • Ausschreibungssumme: 10.000.000,- Euro
  • Ausschreibungsbeginn: 7. September 2021, 12.00 Uhr
  • Ausschreibungsende: 20. Oktober 2021, 12.00 Uhr

In Niederösterreich sind die Mittel wie folgt verteilt:

Niederösterreich€ 2.589.033
AT121 Mostviertel-Eisenwurzen€ 1.000
AT122 Niederösterreich-Süd€ 1.000
AT123 Sankt Pölten€ 1.000
AT124 Waldviertel€ 1.000
AT125 Weinviertel€ 535.241
AT126 Wiener Umland/Nordteil€ 1.212.190
AT127 Wiener Umland/Südteil€ 837.602

Förderungsgebiete

Das Förderungsgebiet umfasst zum Zeitpunkt der Ausschreibung jene Regionen in Österreich, wo auf Basis von Markterhebungen derzeit keine NGA-Zugangsnetze verfügbar sind, beziehungsweise wo nach Konsultation der Telekombetreiberinnen und Telekombetreibern auch in den nächsten drei Jahren, kein entsprechender Ausbau vorauszusehen ist. 

Die Ausschreibungen beziehen sich in den BBA2020-Förderungsprogrammen auf die NUTS3-Klassifikation des österreichischen Bundesgebietes. Das Förderungsgebiet liegt als Förderkarte sowohl im KML-Dateiformat wie auch als GeoPackage vor. Diese weist die Förderungsflächen und damit möglichen Ausbaugebiete im 100×100-Meter-Raster aus.

Teil­nah­me am Call

För­de­rungs­wer­be­rin­nen und För­de­rungs­wer­ber kön­nen bis 20. Oktober 2021 (12 Uhr) bei der Ös­ter­rei­chi­schen For­schungs­för­de­rungs­ge­sell­schaft FFG um eine Bun­des­för­de­rung in elek­tro­ni­scher Form an­hand des eCall-Sys­tems an­su­chen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen dazu fin­den Sie auf der Web­site der FFG und ins­be­son­de­re im FFG-Aus­schrei­bungs­leit­fa­den.

Föderlandkarten für Deinen Bezirk

Falls Du wissen möchtest, wie die derzeitige Fördersituation in Deinem Bezirk aussieht senden wir Dir gerne eine aktuelle Förderlandkarte per Mail zu: bernhard.steinboeck@noegemeindebund.at